Mox Telekom Insolvenz: Interessengemeinschaft für geschädigte Anleihegläubiger und Aktionäre!

Zusammen mit der Plattform „Informations- & Interessengemeinschaften Privater Kapitalanleger“ des erfahrenen Wirtschaftssachverständigen Bernhard Ehlen, Minderlittgen (www.beraterhaftung.de), haben wir eine Interessengemeinschaft für betroffene Anleihegläubiger und Aktionäre der Mox Telecom AG gegründet. Bitte informieren Sie sich bei Interesse bei uns oder bei Herrn Ehlen, Telefon +49 6571 9999200. Mitgliedern dieser Interessengemeinschaft bieten das Büro Ehlen und wir Unterstützung bei der Teilnahme am Insolvenzverfahren und bei der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen gegen Mitglieder des Vorstandes und eventuell der LBBW sowie weiteren noch zu ermittelnden persönlich haftenden natürlichen oder juristischen Personen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass bereits am

23.10.2014, 13:00 Uhr, Amtsgericht Düsseldorf, Werdener Straße 1, 40227 Düsseldorf, 1. Etage, Sitzungssaal 1.115, die erste Gläubigerversammlung zur Anleihe der Mox Telecom AG (WKN A1RE1Z)

stattfindet. Die Gläubigerversammlung dient der Beschlussfassung der Schuldverschreibungsgläubiger (Anleihegläubiger) zur Schuldverschreibung (Anleihe WKN A1RE1Z) über die Bestellung eines gemeinsamen Vertreters im Insolvenzverfahren für alle Gläubiger der Schuldverschreibung gemäß § 19 Absatz 2 S. 2 SchVG.

Diese Gläubigerversammlung betrifft nur Anleihegläubiger und nicht die Aktionäre der Mox Telecom AG.

Rechtsanwalt Klaus Dittke wird an der Gläubigerversammlung teilnehmen. Die Interessengemeinschaft sorgt für die Vertretung ihrer Mitglieder in der Gläubigerversammlung, soweit diese nicht persönlich an der Gläubigerversammlung teilnehmen können oder möchten.


Klaus Dittke

Klaus Dittke wurde 1955 in Düsseldorf geboren und studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten München und Köln. Er ist Rechtsanwalt seit 1986 und Gründer der Kanzlei mit der Spezialisierung auf Kapitalanlagerecht.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!